Herzlich
Willkommen!

Tanztherapie

Die Tanztherapie bietet Ihnen Wege zur beglückenden Lebensgestaltung unter Einbeziehung der Weisheit Ihres Körpers. Diese Weisheit nährt sich nicht nur aus eigenen Erfahrungen, sondern wurzelt zugleich tief in der Menschheitsgeschichte und birgt somit einen unerschöpflichen Schatz. Nach diesem wollen wir auf unterschiedliche Weise forschen. Tanz ist dabei im weitesten Sinn zu verstehen: als bewusst wahrgenommene Bewegung oder Haltung, die sich aus dem Inneren entfaltet oder ins Innere wirkt.
Im Sinne der altgriechischen Bedeutung des Wortes Therapie (Θεραπια = Dienen, jemanden mit großer Aufmerksamkeit behandeln) ist für mich die Achtung Ihrer Lebensgeschichte, Ihres inneren Wissens und Ihrer persönlichen Entwicklung von zentraler Bedeutung.

Einzelbegleitung

In der Einzelbegleitung können Sie Themen, die Sie beschäftigen, auf der Körperebene wahrnehmen, ausdrücken, verstehen und neue Verhaltens- und Handlungsmöglichkeiten ausprobieren. Die Häufigkeit der Sitzungen und die Dauer der Begleitung richten sich nach Ihren Wünschen und Zielen, die Sie zu Beginn der Begleitung im Gespräch mit mir festlegen. Weitere Infos finden sie unter den Angeboten.

Angebote für Frauen

Einen geschützten Rahmen zur Selbsterfahrung möchte ich mit den tanztherapeutischen Angeboten für Frauen bieten. Das gemeinsame Tanzen ohne Leistungsdruck führt zu Stressabbau, Lebendigkeit und Kraft. Als Teilnehmerin erforschen Sie ihr Erleben und Verhalten auf unterschiedliche Weise und erfahren Unterstützung durch die Gruppe.

Authentische Bewegung

Die Authentische Bewegung führt zum Ureigenen – zum ureigenen Empfinden, Bewegen, im Raum, im Augenblick sein. In Stille können Sie wahrnehmen, was aus Ihnen entsteht und zum Ausdruck bringen, was zum Ausdruck gebracht werden will. Als sogenannte "Zeugin" begleite ich Ihren Prozess mit Präsenz und Achtsamkeit. Im Anschluss an die Bewegungssequenz können Sie über das Erlebte zu sprechen.

Drehtanz

Der Drehtanz begleitet mich nun seit 2019 intensiv als bewegte Praxis. Er kann als körperliche Wahrnehmungsschulung, zum Meistern von Emotionen oder als spiritueller Erfahrungsweg praktiziert werden. Ich biete den Drehtanz in Einzelbegleitung an, da ich von seiner unterstützenden und heilenden Wirkung überzeugt bin. Wenn Sie an Gruppenworkshops interessiert sind, sind Sie bei meiner Freundin und Kollegin Verena Forster bestens aufgehoben.